Die Kirchenverwaltung der Pfarrei wird alle 6 Jahre gewählt. Die gewählten Mitglieder verantworten die Finanzen der Pfarrei. Das ist nicht selten eine große Verantwortung. Etwa wenn zur Pfarrgemeinde auch Alten- und Pflegeheime gehören oder ein Kindergarten. Auch hier sind es Ehrenamtliche, die sich um die finanziellen Belange einer Pfarrei oder Kirchenstiftung kümmern, damit für die seelsorgerliche Arbeit die Finanzmittel sinnvoll eingesetzt und die Vorhaben finanziell realisiert werden können. Ohne die Zustimmung der Gewählten bewegt sich hier gar nichts.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitglieder der Kirchenverwaltung 

Pfarrer Heribert Stretz

Michael Dötsch (Kirchenpfleger)

Robert Steinkohl

Karlheinz Meyer

Thomas Deubzer

Andrea Heining  

 

 

 

 

   

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.